Kochen

Nachhaltige saisonale Bio-Rezepte-Box

Nachhaltige saisonale Bio-Rezepte-Box

Lecker regional mit saisonalen Zutaten kochen, das ist der Anspruch der innovativen Bio-Rezepte-Box von Feierabendglück. Gedi Deckers, Gitte Günther und Michi Lindbauer, die Gründer des Social Startup Feierabendglück, haben sich vom gebundenen Buch gelöst und präsentieren 52 vegetarische Bio-Rezepte auf praktischen Rezeptkarten.mehr lesen

dmBio und andere Marken-Bio-Produkte bei dm

dmBio und andere Marken-Bio-Produkte bei dm

dm-drogerie markt erweitert das Sortiment mit Bio-Produkten. Sowohl die Eigenmarke dmBio wird auf- und ausgebaut als auch das Angebot mit Marken, die Verbraucher bisher nur im Naturkostfachhandel finden konnten. Einige Produktproben konnte Salatwerkstatt testen.mehr lesen

Gut, sauber, fair − Slow-Food-Messe

Gut, sauber, fair − Slow-Food-Messe

Der „Markt des guten Geschmacks“, die Slow-Food-Messe in Deutschland findet zusammen mit den Frühjahrsmessen in Stuttgart vom 9. bis 12. April statt. Gut, sauber, fair sind die Prinzipien, nach denen Slow Food auf Lebensmittel schaut. Ein rundes Bild ergibt sich mit den anderen Schwerpunkten der Frühjahrsmessen: Garten, Fairer Handel, Yoga, i-Mobility, Haus, Energie, Kreativität und mehr.mehr lesen

Spaghettikürbis nach mediterraner Art

Spaghettikürbis nach mediterraner Art

Der Spaghettikürbis ist ein wunderbares Gemüse. Er zeichnet sich durch sein besonderes Fruchtfleisches aus, das sich nach dem Kochen in spaghettiähnlichen Fäden aus der Schale herauslösen lässt. Damit möglichst lange Fäden erhalten bleiben, muss man den Spaghettikürbis quer aufschneiden.mehr lesen

Ketchup-Rezept „Tomate und Paprika“

Ketchup-Rezept „Tomate und Paprika“

Wer von euch hat schon einmal Ketchup selbst hergestellt? Hand hoch! Ich wusste es doch, ihr nehmt wie ich einen Ketchup euer Wahl aus dem Glas oder der Tube. Doch Schluss damit, denn heute verrate ich euch, wie die Ketchup-Zubereitung geht.mehr lesen

Welchen Bezug haben wir heute zur Landwirtschaft?

Welchen Bezug haben wir heute zur Landwirtschaft?

Unter dem Titel „Entfremdung von der Landwirtschaft und Gegenbewegungen“ diskutieren Hannes Schleeh, Marcus Holtkötter, Christian Heymann und weitere Gäste in einem Live-Hangout darüber, welchen Bezug die Menschen heute zur Landwirtschaft haben.mehr lesen

Schnippeldisko Berlin − Wir haben es satt!

Die Schnippeldisko fand nun zum vierten Mal statt und die Teilnehmer verkochten im Cabuwazi Zirkus am Postbahnhof rund eine Tonne Gemüse für die Protestsuppe, die in der Heinrich-Böll-Stiftung nach der „Wir haben es satt!“ Demo an die Teilnehmer ausgegeben wurde.mehr lesen

Ketchup und mehr − Slow Food Convivium Bochum

Ketchup und mehr − Slow Food Convivium Bochum

Allerlei Leckereien gab es, als sich eine Gruppe des Slow Food Conviviums Bochum in der Feinkostmanufaktur „Im Glas“ traf. Unter der Anleitung von Inhaberin Katrin Manzke und Monika Johannes-Vorbrugg haben wir unter anderem unser eigenes Ketchup zubereitet und dazu Kartoffelscheiben gebacken. Köstlich! mehr lesen

Mutzenmandeln für die kalten Tage

Mutzenmandeln für die kalten Tage

Mutzenmandeln ist ein typisch deutsches Gebäck für die kalte Jahreszeit. Ich habe das Rezept von meiner Großmutter, die Mutzenmandeln immer zu Silvester und Karneval gebacken hat. mehr lesen

Chia Pod auf dem Weg in den deutschen Handel

Chia Pod auf dem Weg in den deutschen Handel

Chia-Samen gelten als ein Vertreter der sogenannten „Super-Foods“. Sie enthalten 37 % Ballaststoffe, 20 % Omega-3-ALA-Fettsäuren und 20 % Protein. Das australische Unternehmen „The Chia Company“ will nun ihr Produkt Chia Pod auf den deutschen Markt bringen. mehr lesen

Slow Food Story − Film über die Slow Food Bewegung

Slow Food Story − Film über die Slow Food Bewegung

Essen ist ein wichtiges Thema von globaler Bedeutung geworden. Der Dokumentarfilm „Slow Food Story“ zeigt, wie die Slow-Food-Bewegung gewachsen ist und es trotz ihres lokalen Ansatzes geschafft hat, auf die politische, ökologische und kulturelle Diskussion unseres Essen international aufmerksam zu machen.mehr lesen

Paprika-Pesto mit Pinienkernen und Parmesan

Paprika-Pesto mit Pinienkernen und Parmesan

Das Paprika-Pesto ist ein Rezept aus der TastyBox „Tagliata vom Angusrind“. Das Pesto passt sehr gut zu Fleischgerichten, ist aber auch eine pikante Ergänzung zu Kartoffeln, Brot und Salat.mehr lesen

Tagliata vom Angusrind − TastyBox im Test

Tagliata vom Angusrind − TastyBox im Test

Wenn Fleisch, dann richtig. Die TastyBox Tagliata vom Angusrind hat mich verführt. Das Fleisch stammt aus der Angus Manufaktur Franken und dazu gibt es Rucola, Parmesan, Paprikapesto und Ofenkartoffeln. Im Video seht ihr das „Unboxing“ und das fertige Gericht.mehr lesen

Spargelrisotto mit grünem Spargel und Parmesan

Spargelrisotto mit grünem Spargel und Parmesan

Grüner Spargel eignet sich wunderbar für die Zubereitung eines Spargelrisotto. Dieses einfache Risotto-Rezept mit Spargel, Zwiebeln und Parmesan wird mit Weißwein und Sahne abgerundet. Achtsam zubereitet und mit Liebe abgeschmeckt ist dieses Gericht ein echter Frühsommer-Hit.mehr lesen

Spitzkohlsalat mit Joghurtdressing

Spitzkohlsalat mit Joghurtdressing

Dieser einfache Spitzkohlsalat eignet sich sehr gut als Beilage beim Grillen. Das Image von Weißkohl und Spitzkohl als Salat ist in Deutschland nur mäßig, doch zu unrecht. Ein zarter Spitzkohl im Frühsommer geerntet, ist eine Gaumenfreude: zart, süß und sehr aromatisch.mehr lesen