Bio

Bio

Bio-Jungpflanzen online bestellen

Bio-Jungpflanzen online bestellen

Bio-Jungpflanzen für den Garten oder den Balkon erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Inzwischen gibt es auch qualitativ hochwertige Angebote für die Online-Bestellung von Bio-Jungpfanzen und die Lieferung per Post. Anfang Mai ist die ideale Zeit, um die Gemüsejungpflanzen draußen zu pflanzen. 

mehr lesen

Spriessbürger: Gärtnern ohne Scheuklappen

Spriessbürger: Gärtnern ohne Scheuklappen

Ein Handbuch für den Anbau von Gemüse in der Schweiz zu schreiben, ist ein abenteuerliches Vorhaben. Die Bedingungen für den Anbau unterscheiden je nach Region und Höhenlage sehr. Doch Eveline Dudda und Klaus Laitenberger haben in ihrem Buch "Spriessbürger" einen Weg gefunden, Hausgärtnern und Selbstversorgern ein effektives Hilfsmittel an die Hand zu geben: Naturbeobachtung und der sogenannte phänologische Kalender sind die Grundlage.

mehr lesen

dmBio und andere Marken-Bio-Produkte bei dm

dmBio und andere Marken-Bio-Produkte bei dm

dm-drogerie markt erweitert das Sortiment mit Bio-Produkten. Sowohl die Eigenmarke dmBio wird auf- und ausgebaut als auch das Angebot mit Marken, die Verbraucher bisher nur im Naturkostfachhandel finden konnten. Einige Produktproben konnte Salatwerkstatt testen.mehr lesen

Bio-Balkongarten: Fruchtgemüse

Aubergine cultuvation

Gärtnern auf dem Balkon macht Freude, besonders die Anzucht von Fruchtgemüse wie Tomate, Gurke, Aubergine oder Kürbis. Ein Gespräch zum Anbau im Balkongarten. Wir sprechen über die Pflege der Pflanzen, Ausgeizen, Düngung und Pflanzenschutz mit natürlichen Gegenspielern.

mehr lesen

Essen ist politisch – Berlin-Wochenende

Essen ist politisch – Berlin-Wochenende

Mitte Januar kamen die Akteure der Landwirtschaft in Berlin zusammen und es wurde deutlich: Essen ist politisch. Schwerpunkte waren agrarpolitische und gesellschaftliche Fragen rund um Landwirtschaft und Ernährung, beides inzwischen gesellschaftlich heiß diskutierte Themen. Pro und Contra, Politik und Verbände, Bürger und Wirtschaftsvertreter trafen aufeinander.mehr lesen

Grüne-Box von Stadt-Land-blüht

Grüne-Box von Stadt-Land-blüht

Ein neues Konzept macht das Anbauen von Gemüse im Garten und auf dem Balkon noch einfacher: die Grüne Box von Stadt-Land-blüht stellt eine Auswahl beliebter Gemüsesorten zusammen und versendet die Boxen genau dann, wenn sie gesät werden sollen. Eine schöne Geschenkidee!mehr lesen

Die besten Biogarten-Bücher | Persönliche Liste

Die besten Biogarten-Bücher | Persönliche Liste

Biogarten-Bücher? Inzwischen gibt es eine breite Auswahl an guten Biogarten-Bücher. Und das liegt auch daran, dass immer mehr Menschen begeistert biologisch gärtnern. Wer keinen eigenen Garten hat, findet Alternativen. Man kann Ackerheld oder Saisongärtner werden oder sich in einer Solidarischen Landwirtschaft engagieren. 

mehr lesen

Biolandwirt des Jahres Ceres Award 2015

Biolandwirt des Jahres Ceres Award 2015

Ulf-Peter Carstens gewann den Ceres Award zum Landwirt des Jahres in der Kategorie Biolandwirt. Der 26-jährige Landwirt leitet seit dreieinhalb Jahren den 1000 ha großen Acker- und Gemüsebaubetrieb Westhof in Friedrichsgabekoog in Schleswig-Holstein.mehr lesen

Bio-Blumenzwiebeln aus Öko-Anbau

Bio-Blumenzwiebeln aus Öko-Anbau

Jeder kennt sie, viele lieben sie: Tulpen, Narzissen und Krokusse. Bio-Blumenzwiebeln bringen Farbe in den Frühlingsgarten. Inzwischen gibt es die Bio-Blumenzwiebeln auch aus ökologischer Vermehrung. Jetzt im Oktober ist die richtige Zeit, Tulpen, Narzissen und Krokusse zu pflanzen.mehr lesen

Saatguttagung der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Saatguttagung der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

Am 04. Juli 2015 lädt der Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft alle Spender/innen und Interessierten herzlich ein, sich ökologische Pflanzenzüchtung praktisch vor Ort anzuschauen. Die Saatguttagung findet in Bingenheim nahe Friedberg in Hessen statt.mehr lesen

Rundgang über Salone del Gusto in Turin

Rundgang über Salone del Gusto in Turin

Konferenzen, Filme, Geschmacks-Workshops, Kochkurse. Salone del Gusto und Terra Madre fordern uns fünf Tage lang heraus, mit traditionellen Speisen und einigen Neuheiten.
mehr lesen

Saatgut zwischen Vielfalt und Monokultur

Saatgut zwischen Vielfalt und Monokultur

Saatgut ist die Grundlage unserer Ernährung und es ist inzwischen ein Politikum geworden. Spannungsfelder entstehen: Vielfalt versus Monokultur, Ökologie versus großflächige Produktion, freier Zugang zu genetischen Ressourcen versus Patente. Wir alle sind von diesen Fragen betroffen.mehr lesen

Lovechock Rocks gewinnen auf der Biofach 2014

Lovechock Rocks gewinnen auf der Biofach 2014

Lovechock Rocks gewinnen beim „Best New Products 2014“ auf der Biofach in Nürnberg in der Kategorie Snacks und Süßigkeiten. Lovechock Rocks sind eine neue Spezialität aus roher Schokolade – raw chocolate – aus dem Hause Lovechock.mehr lesen

Wir haben es satt! Demo für Öko-Landwirtschaft


Wir haben es satt! lautete das Motto zu dem sich bei wunderschönem Winterwetter am Samstag, den 18. Januar, rund 30.000 Menschen in Berlin versammelten, um für einen Kurswechsel in der Agrarpolitik zu demonstrieren.

mehr lesen

Ketchup und mehr − Slow Food Convivium Bochum

Ketchup und mehr − Slow Food Convivium Bochum

Allerlei Leckereien gab es, als sich eine Gruppe des Slow Food Conviviums Bochum in der Feinkostmanufaktur „Im Glas“ traf. Unter der Anleitung von Inhaberin Katrin Manzke und Monika Johannes-Vorbrugg haben wir unter anderem unser eigenes Ketchup zubereitet und dazu Kartoffelscheiben gebacken. Köstlich! mehr lesen

Wir haben es satt! Demo für gute Landwirtschaft

Wir haben es satt! Demo für gute Landwirtschaft

Die Wir haben es satt! Demonstration findet am 18. Januar 2014 zum vierten Mal  unter dem Motto „Wir haben Agrarindustrie satt! Gutes Essen. Gute Landwirtschaft. Für Alle!“ in Berlin statt. Start der Auftaktkundgebung ist um 11 Uhr auf dem Potsdamer Platz in Berlin.mehr lesen