Bio-Jungpflanzen online bestellen

Bio-Jungpflanzen online bestellen

Bio-Jungpflanzen für den Garten oder den Balkon erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Inzwischen gibt es auch qualitativ hochwertige Angebote für die Online-Bestellung von Bio-Jungpfanzen und die Lieferung per Post. Anfang Mai ist die ideale Zeit, um die Gemüsejungpflanzen draußen zu pflanzen. 

Update am 16. März 2019

Bio-Jungpflanzen per Post

Weil der Bio-Anbau im Hausgarten boomt, haben inzwischen Onlineshops für Gartenbedarf und Saatgut auch Jungpflanzen in ihr Sortiment aufgenommen. Ich möchte euch nachfolgend sechs Unternehmen vorstellen, die Bio-Jungpflanzen über ihren Online-Shop verkaufen und per Post versenden.


 

Waschbär Online-Shop| Bio-Jungpflanzen und Saatgut

https://www.waschbaer.de/shop/garten/pflanzen-und-co

Der Online-Versandhandel Waschbär, betrieben von der Freiburger Triaz GmbH, setzt in allen Produktgruppen des Shops auf ökologische Waren. In der Gruppe der Gartenprodukte findet man alles für den naturnahen Hausgarten: Zubehör, Gartendeko, aber auch Garten-, Gemüsepflanzen und Saatgut.

Eine Stärke im Jungpflanzen-Angebot von Waschbär sind die gemischten Pflanzenpakete, die es dem Hausgärtner erlauben viele verschiedene Sorten zu testen. Unter den Pflanzen-Paketen gibt es interessante Artikel wie das Überraschungspaket "Große Insektentankstelle". Das Paket bietet 20 verschiedene Wildstauden für Bienen, Falter und Schmetterlinge. Je nach Verfügbarkeit kann die Zusammenstellung jedoch variieren. Im Gegenzug bekommt der Kunde einen günstigen Preis. Mir gefällt die Idee, besonder für den Online-Vertrieb.

 



 

Dehner Gartencenter | Bio Gemüsejungpflanzen

https://www.dehner.de/pflanzen-bio-gemuese/

Dehner Gartencenter bietet im Webshop einen eigenen Bereich für Bio-Gemüse und Bio-Kräuter-Jungpflanzen. Im März 2019 waren insgesamt 30 verschiedene Kulturen gelistet, von Gurken und Tomaten über Paprika, Peperoni und Kürbis bis zu Kräutern und verschiedenen Salaten. Mehrere Filter helfen bei der Auswahl, wie Pflanzenart, Standort oder angestrebter Erntezeitraum.

Der Webshop bietet viele Informationen zu jedem einzelnen Produkt und ich fühle mich rundum gut informiert. Die Ware kann entweder per Paket verschickt werden oder in einem nahe gelegenen Dehner Gartencenter abgeholt werden. Sobald die Zeit für einen Start auf dem Balkon gekommen ist, werde ich die Dehner Bio-Gemüsejungpflanzen ausprobieren, der Web-Auftritt hat mich überzeugt.


 

Biogartenversand | Bioland Hof Jeebel

Bioland Hof Jeebel | Biogartenversand

https://biogartenversand.de/

Der Biogartenversand führt ein umfangreiches Sortiment an Bio-Jungpflanzen. Beim Bioland Hof Jeebel gibt es nicht nur Salate, Kohlgewächse, Knollen-, Wurzel- und Fruchtgemüse, sondern auch Besonderheiten wie Artischocken, Mais oder bunten Mangold.

Bei manchen Arten wie Salaten oder Kohlgewächsen muss man je gewünschter Sorte mindestens sechs Pflanzen bestellen. Das ist ein Nachteil, wenn man eine große Vielfalt für einen kleinen Garten oder Balkon haben möchte. Ansonsten war ich persönlich sehr zufrieden mit der von Biogartenversand im letzten Jahr gelieferten Qualität der Pflanzen. Die Sorten stammen aus Bio-Züchtung und die Pflanzen sind aus Bio-Saatgut gewachsen.


 

Bingenheimer Saatgut AG | Bio-Jungpflanzen-Sets

Bingenheimer Saatgut AG

https://www.bingenheimersaatgut.de/

Die Bingenheimer Saatgut AG bietet drei ansprechend zusammengestellte Jungpflanzensets an. In jedem Set befinden sich sechs Pflanzen. Das gemischte Set kommt mit Paprika, Tomate, Aubergine, Chili, Physalis und Gurke. Das Kräuter-Set wird geliefert mit Zitronenbasilikum, Petersilie, Basilikum, Pimpinelle, Schnittlauch und Kultursauerampfer. Das reine Tomaten-Set beinhaltet sechs verschiedene Tomatensorten mit zwei Cherry-, Cocktail-, Roma- und Fleischtomate sowie einer normalfrüchtigen Tomate.

Alle Pflanzen der drei Sets stammen aus samenfesten bzw. nachbaufähigen Sorten und sind nach biodynamischen Verfahren angezogen worden. Besonders für Balkongärtner gefällt mir das Konzept mit den drei Sets mit je sechs Pflanzen, denn so hat man nicht zu viele Pflanzen von einer Sorte. Insgesamt könnte die Auswahl jedoch größer sein. Es wäre auch schön, wenn man sich selbst ein Set zusammenstellen könnte.


 

Bio-Jungpflanzen von der Gärtnerei Apfeltraum

Gärtnerei Apfeltraum

http://gaertnerei-apfeltraum.de/

Die Gärtnerei Apfeltraum hat eine eigene große Bio-Jungpflanzenanzucht. In dieser Saison bietet das Unternehmen ein breites Angebot an Bio-Jungpflanzen über den eigenen Online-Shop an. Es gibt Sets für eine Kultur mit verschiedenen Sorten, so zum Beispiel bei Tomaten, Kräutern oder Blumen.

Der Kunde kann sich aber auch seine Lieferung individuell zusammenstellen und dabei auf das breite Angebot an Kulturen und Sorten zurückgreifen. Neben Tomaten-Jungpflanzen, gibt es Paprika, Chili, Aubergine, Gurken, Kürbis, Zucchini, Physalis und diverse Kräuter als Jungpflanzen. Die Jungpflanzen werden in einer Transportverpackung per Post verschickt.


 

Jungpflanzen von Sonnentor | Frei Hof

Sonnentor | Online-Shop Frei Hof

https://shop.frei-hof.at/

Seit neuestem ist auch der österreichische Bio-Lebensmittel-Spezialist Sonnentor in das Geschäft mit Bio-Jungpflanzen eingestiegen. Erfreulich ist die große Vielfalt an Kulturen und Gemüseraritäten, die der Online-Shop Frei Hof anbietet.

Sonnentor hat gemischte Pakete wie ein Paket mit Tomaten, Paprika, Melanzani, Andenbeeren, Tomatillo, Litschitomate, Artischocken und Cardy. Auch Sortenmischungen einer Kultur wie Paprika-Mix, Fleischtomaten-Mix, Salattomaten-Mix, Paprika-, Auberginen- und Chili-Sortenmischungen. Es ist aber auch möglich, sich gezielt Sorten einzeln aus dem Angebot an Fruchtegemüse, Raritäten oder Kräutern zusammen zu stellen. Der Versand erfolgt derzeit nur in Österreich.