Auf dem Weg zur ursprünglichen Schokolade

Auf dem Weg zur ursprünglichen Schokolade

Original Beans will die Vielfalt des Kakaos in Schokoladen erlebbar machen und die Natur in den Anbaugebieten schützen. Die Entdeckungsreise beginnt bei wild gesammelten Kakaobohnen im bolivianischen Urwald und führt zu einem nachhaltigen Kakao-Projekt im Ostkongo.

Naturschutz und Schokolade

Wie kann der Respekt für das Arbeiten mit der Natur zurückgeholt werden? Wie bekommt die Arbeit des Bauern wieder die Wertschätzung, die sie verdient? Durch welche Anreize kann einem armen Bauern die ökonomische Entscheidung erleichtert werden, ein Stück Wald nachhaltig zu managen?

Original Beans baut auf der Beantwortung dieser Fragen das eigene Unternehmen auf und bringt Schokolade und Naturschutz zusammen. Das Ergebnis des Engagements sind feinste Schokoladentafeln, die höchsten Ansprüchen genügen und die Geschmacksvielfalt der Kakaosorten und Herkünfte herausarbeiten.

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=59614988" type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="300"></embed>

STORY OF CHOCOLATE from OriginalBeans on Vimeo.

Entdeckungsreise für den Gaumen

  • Beni Wild Harvest 66%, Bolivien. Die Kakaobohnen für diese Schokolade werden von Hand im bolivianischen Urwald gesammelt. Experten beschreiben den Geschmack von Beni Wild Harvest wie folgt: Sonnengereifte Preiselbeeren, Melone, leichte Note von tropischen Früchten, ein Hauch von Jasmintee, abgerundet im Geschmack.
  • Piura Porcelana 75%, Peru. Hergestellt aus einem sehr seltenen weißen Kakao in Tradition der Inka. Eine Schokolade mit einem lebendigen, vollen Geschmack und Noten von Zitrusfrüchten, Aprikose und Himbeere sowie gerösteten Pekannüssen. Eine Schokolade mit einer ausgesprochen ausgewogenen Säure im Abgang.
  • Esmeraldas Milk  42%, Ecuador. Eine Milchschokolade mit einer Prise Meersalz, die traditionell in den ältesten Conchiermaschinen hergestellt wird. 50 Stunden im Rührwerk verleihen der Schokolade den „zartschmelzenden“ Charakter. Ein Hauch von roten Sommerfrüchten und Gewürzaromen runden den Geschmack ab.
  • Cru Virunga 70%, Ostkongo. Die Schokolade stammt aus einem nachhaltig angelegten Kakao-Projekt im Osten des Kongo, das sich zur Aufgabe gemacht hat, den Bauern eine Verdienstmöglichkeit zu geben und die Entwaldung in der Region zu stoppen. Eine reine, kraftvolle Schokolade. Lebhaft im Geschmack mit Aromen von reifen Schattenmorellen, tief schokoladig, ein Hauch von Tabak, lang im Abgang.

Für jede Tafel ein Baum

Die biologische Vielfalt und die Ökosysteme der ursprünglichen Kakao-Pflanze zu schützen, steht ganz oben auf der Agenda von Original Beans. Für jede verkaufte Tafel Schokolade wird im Gegenzug ein Baum im Regenwald vor Ort gepflanzt. Der Verbraucher kann die Baumpflanzung mit Hilfe eines Nummerncodes auf der Verpackung nach verfolgen. Die Rohware kauft  das Unternehmen direkt bei den Anbauern und zahlt ihnen den sechsfachen Fairtrade-Preis, um einen nachhaltigen Anbau des Kakaos zu ermöglichen.

Ausgezeichnete Premium-Produkte

Die Schokoladen von Original Beans sind Premium-Produkte, die in der Spitzengastronomie geschätzt werden und in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen für Qualität und Geschmack gewinnen konnten. Der Vertrieb der Schokolade läuft über ausgewählte Partner. Einige Händler, die die Produkte über das Internet verkaufen sind hier aufgelistet: Webshops

Ich habe die Schokolade auf der „Messe des guten Geschmacks“ in Stuttgart am Stand von Tastybox entdeckt. Der Geschmack hat mich begeistert. Ich konnte von jeder Sorte eine Tafel mitnehmen und habe die Schokoladen mit meiner Familie verköstigt. Meine drei kleinen Damen votierten einstimmig für „Esmeraldas Milk“, meine Frau wählte für Beni Wild Harvest als ihren Favoriten und mir schmeckten Piura Porcelana und Cru Virunga am besten.

Wenn ihr die Schokoladen selbst probieren möchtet, findet ihr bei Tastybox und auf der Händlerliste von von Original Beans Bezugsmöglichkeiten.

Weiterführende Links

Website von Original Beans http://originalbeans.com/

Original Beans auf Vimeo https://vimeo.com/user16180002

Original Beans auf Facebook https://www.facebook.com/originalbeans

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.