Naturschutz

Essen ist politisch – Berlin-Wochenende

Essen ist politisch – Berlin-Wochenende

Mitte Januar kamen die Akteure der Landwirtschaft in Berlin zusammen und es wurde deutlich: Essen ist politisch. Schwerpunkte waren agrarpolitische und gesellschaftliche Fragen rund um Landwirtschaft und Ernährung, beides inzwischen gesellschaftlich heiß diskutierte Themen. Pro und Contra, Politik und Verbände, Bürger und Wirtschaftsvertreter trafen aufeinander.mehr lesen

Wir haben es satt! Demo für Öko-Landwirtschaft


Wir haben es satt! lautete das Motto zu dem sich bei wunderschönem Winterwetter am Samstag, den 18. Januar, rund 30.000 Menschen in Berlin versammelten, um für einen Kurswechsel in der Agrarpolitik zu demonstrieren.

mehr lesen

Samenfeste Sorten aus Bio-Züchtung

Samenfeste Sorten aus Bio-Züchtung

Die Bio-Züchtung setzt verstärkt auf samenfeste Sorten. So schaffen Bio-Züchter eine Alternative zur Hybridzüchtung, die heute bei den meisten Kulturen zum Einsatz kommt. Michael Fleck, Züchter beim Verein Kultursaat, erklärt den Unterschied.mehr lesen

Auf dem Weg zur ursprünglichen Schokolade

Auf dem Weg zur ursprünglichen Schokolade

Original Beans will die Vielfalt des Kakaos in Schokoladen erlebbar machen und die Natur in den Anbaugebieten schützen. Die Entdeckungsreise beginnt bei wild gesammelten Kakaobohnen im bolivianischen Urwald und führt zu einem nachhaltigen Kakao-Projekt im Ostkongo.mehr lesen