Lebensmittel

Weltacker sucht Patinnen und Paten

Weltacker sucht Patinnen und Paten

Auf 2000 Quadratmetern „Weltacker“ in Berlin Marzahn baut Gerd Carlsson die wichtigsten Kulturpflanzen der Welt an. Von A wie Ackerbohne bis Z wie Zucchini wachsen sie hier entsprechend ihrer globalen Anbaufläche. Für dieses Welt-Modell braucht der gelernte Biogärtner Ihre Unter­stützung. Werden Sie Ackerpatin oder Ackerpate!

mehr lesen

dmBio und andere Marken-Bio-Produkte bei dm

dmBio und andere Marken-Bio-Produkte bei dm

dm-drogerie markt erweitert das Sortiment mit Bio-Produkten. Sowohl die Eigenmarke dmBio wird auf- und ausgebaut als auch das Angebot mit Marken, die Verbraucher bisher nur im Naturkostfachhandel finden konnten. Einige Produktproben konnte Salatwerkstatt testen.mehr lesen

Veranstaltungen der Bio-Branche im Frühjahr

Veranstaltungen der Bio-Branche im Frühjahr

Im Winter und zeitigen Frühjahr finden viele Veranstaltungen und Messen statt, die sich mit Lebensmittelproduktion und ökologischer Landwirtschaft beschäftigen, denn das ist für die Branche die ruhigste Zeit im Jahr. Nachfolgend ein Einblick in die Reiseplanung von Salatwerkstatt.mehr lesen

Food-Fotografie 101

Food-Fotografie 101

Ein Einstieg in die Food-Fotografie. Wenn du dich mit anderen Menschen über Rezepte austauschen möchtest, sind Fotos ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation. Das Bild des fertigen Gerichts gibt dem Betrachter eine klare und schnelle Orientierung.mehr lesen

Gut, sauber, fair − Slow-Food-Messe

Gut, sauber, fair − Slow-Food-Messe

Der „Markt des guten Geschmacks“, die Slow-Food-Messe in Deutschland findet zusammen mit den Frühjahrsmessen in Stuttgart vom 9. bis 12. April statt. Gut, sauber, fair sind die Prinzipien, nach denen Slow Food auf Lebensmittel schaut. Ein rundes Bild ergibt sich mit den anderen Schwerpunkten der Frühjahrsmessen: Garten, Fairer Handel, Yoga, i-Mobility, Haus, Energie, Kreativität und mehr.mehr lesen

Rundgang über Salone del Gusto in Turin

Rundgang über Salone del Gusto in Turin

Konferenzen, Filme, Geschmacks-Workshops, Kochkurse. Salone del Gusto und Terra Madre fordern uns fünf Tage lang heraus, mit traditionellen Speisen und einigen Neuheiten.
mehr lesen

Terra Madre Eröffnung mit Delegierten aus aller Welt

Terra Madre Eröffnung mit Delegierten aus aller Welt

Die Terra Madre Eröffnungsfeier beginnt mit der Anwesenheit von 3.000 Delegierten aus der ganzen Welt und Grußworten von Michelle Obama und Papst Franziskus.mehr lesen

Salone del Gusto mit Schlüsselthemen der Lebensmittelproduktion

Salone del Gusto stellt Schlüsselthemen der Lebensmittelproduktion in den Mittelpunkt, die besonders im Hinblick auf die ökologischen, landwirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Herausforderungen immer dringlicher werden. Der Salone del Gusto bringt internationale Delegierte und Lebensmittelerzeuger zusammen, deckt die Mängel unseres aktuellen Lebensmittelsystems auf.mehr lesen

Essen Macht … – Projekttage für Schulklassen

Essen Macht … – Projekttage für Schulklassen

Die BUNDjugend NRW bietet im Rahmen des Projekts Essen Macht … kostenlose Projekttage für Schulklassen ab Jahrgangsstufe 7 und Jugendgruppen an. Wir vermitteln hierfür junge Multiplikator*innen in ganz NRW. Voraussetzung ist die Bereitschaft den Baustein “Selbstexperimente” auch nach dem Projekttag mit der Schulklasse bzw. Gruppe aufzugreifen.mehr lesen

Regionalwert AG – Ökologisch und sozial investieren

Regionalwert AG – Ökologisch und sozial investieren

Am 23. Mai gründete sich die Regionalwert AG Hamburg. Die Aktiengesellschaft will durch Beteiligungen an Unternehmen in Schleswig-Holstein und der Metropolregion Hamburg die lokale und ökologische Lebensmittelwirtschaft fördern und vernetzen.mehr lesen

Wir haben es satt! Demo für Öko-Landwirtschaft


Wir haben es satt! lautete das Motto zu dem sich bei wunderschönem Winterwetter am Samstag, den 18. Januar, rund 30.000 Menschen in Berlin versammelten, um für einen Kurswechsel in der Agrarpolitik zu demonstrieren.

mehr lesen

Welchen Bezug haben wir heute zur Landwirtschaft?

Welchen Bezug haben wir heute zur Landwirtschaft?

Unter dem Titel „Entfremdung von der Landwirtschaft und Gegenbewegungen“ diskutieren Hannes Schleeh, Marcus Holtkötter, Christian Heymann und weitere Gäste in einem Live-Hangout darüber, welchen Bezug die Menschen heute zur Landwirtschaft haben.mehr lesen

Chia Pod auf dem Weg in den deutschen Handel

Chia Pod auf dem Weg in den deutschen Handel

Chia-Samen gelten als ein Vertreter der sogenannten „Super-Foods“. Sie enthalten 37 % Ballaststoffe, 20 % Omega-3-ALA-Fettsäuren und 20 % Protein. Das australische Unternehmen „The Chia Company“ will nun ihr Produkt Chia Pod auf den deutschen Markt bringen. mehr lesen

Slow Food Story − Film über die Slow Food Bewegung

Slow Food Story − Film über die Slow Food Bewegung

Essen ist ein wichtiges Thema von globaler Bedeutung geworden. Der Dokumentarfilm „Slow Food Story“ zeigt, wie die Slow-Food-Bewegung gewachsen ist und es trotz ihres lokalen Ansatzes geschafft hat, auf die politische, ökologische und kulturelle Diskussion unseres Essen international aufmerksam zu machen.mehr lesen

Erhaltet die Biodiversität − „Arche des Geschmacks“

Erhaltet die Biodiversität − „Arche des Geschmacks“

Was hat Biodiversität mit unserer täglichen Ernährung zu tun? Ein Web-Video von Slow Food erklärt die Zusammenhänge zwischen Lebensmitteln, Ernährungsweise und Kultur sowie der biologischen Vielfalt.

mehr lesen

Klimakochbuch: Essen hat Einfluss auf das Klima

Klimakochbuch: Essen hat Einfluss auf das Klima

„Das Klimakochbuch“ hilft uns zu begreifen, wie wir unsere Ernährung klimafreundlicher machen können. Im Mittelpunkt stehen regionale und saisonale Rezepte sowie die Verringerung von tierischen Zutaten in unserem Essen.mehr lesen