Agrarpolitik

Essen ist politisch – Berlin-Wochenende

Essen ist politisch – Berlin-Wochenende

Mitte Januar kamen die Akteure der Landwirtschaft in Berlin zusammen und es wurde deutlich: Essen ist politisch. Schwerpunkte waren agrarpolitische und gesellschaftliche Fragen rund um Landwirtschaft und Ernährung, beides inzwischen gesellschaftlich heiß diskutierte Themen. Pro und Contra, Politik und Verbände, Bürger und Wirtschaftsvertreter trafen aufeinander.mehr lesen

Wir haben es satt! Demo für Öko-Landwirtschaft


Wir haben es satt! lautete das Motto zu dem sich bei wunderschönem Winterwetter am Samstag, den 18. Januar, rund 30.000 Menschen in Berlin versammelten, um für einen Kurswechsel in der Agrarpolitik zu demonstrieren.

mehr lesen

Wir haben es satt! Demo für gute Landwirtschaft

Wir haben es satt! Demo für gute Landwirtschaft

Die Wir haben es satt! Demonstration findet am 18. Januar 2014 zum vierten Mal  unter dem Motto „Wir haben Agrarindustrie satt! Gutes Essen. Gute Landwirtschaft. Für Alle!“ in Berlin statt. Start der Auftaktkundgebung ist um 11 Uhr auf dem Potsdamer Platz in Berlin.mehr lesen

Benedikt Haerlin erläutert Weltagrarbericht

Auf nationaler Ebene und im Europa-Parlament in Straßburg laufen derzeit die Gespräche über die Neu-Ausrichtung der EU-Agrarpolitik (GAP). Doch in welcher Situation befindet sich unsere Landwirtschaft? mehr lesen

Transition − Eine Zukunft mit postfossiler lokaler Wirtschaft

Transition − Eine Zukunft mit postfossiler lokaler Wirtschaft

Die Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin startet eine neue internationale Vortragsreihe unter dem Titel „Green Lecture“ und beginnt mit Rob Hopkins zum Thema „Transition – Modell für eine zukunftsfähige Lebensweise?“mehr lesen

Alles so schön bunt hier: Sonderschau des BMELV

Auf der Internationalen Grünen Woche 2013 in Berlin hatte das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (kurz BMELV) eine Sonderschau mit dem Motto „Verbraucher und Landwirtschaft – Gemeinsame Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt.mehr lesen

Let’s schnippel in der Heinrich Böll-Stiftung

Nadja Flohr-Spence, Hendrik Haase und Bastien Beaufort stellten die Schnippeldisko in der Heinrich Böll-Stiftung am 19. Januar 2013 vor. Die zweite Schnippeldisko fand am 18. Januar 2013 in der Markthalle Neun in Berlin Kreuzberg statt. mehr lesen

Disko mit Messer und Brettchen

Disko mit Messer und Brettchen

Zum zweiten Mal veranstaltet die „Slow Food Youth Deutschland“ die Schnippeldisko in den Markthallen Neun in Berlin Kreuzberg. Rund 600 Menschen kamen, um Gemüse für die Demo „Wir haben es satt!“ zu schnippeln. mehr lesen