Rezept Kalettes angebraten

Rezept Kalettes angebraten

Dieses Rezept mit dem neuen Gemüse Kalettes aka Flower Sprout ®, eine Kreuzung aus Rosenkohl und Grünkohl, ist von der chinesischen Küche inspiriert. Die Gemüsepfanne kann mit Reis oder als Beilage zu Fleischgerichten serviert werden.

Zutaten

  • 4 EL Öl zum Braten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwerwurzel
  • 1 Chilischote
  • 100 g rote Zwiebel
  • 300 g Kalettes aka Flower Sprout
  • Sojasoße zum Würzen
  • Sesamkörner

Zubereitung Rezept Kalettes

Die Kalettes ® aka Flower Sprout ® kurz ungewürzt blanchieren. Öl in einem Wok erhitzen und den kleingeschnittenen Knoblauch, Ingwer, Chili und Zwiebeln unter ständigem Rühren anbraten. Die blanchierten Kalettes ® aka Flower Sprout ® dazugeben und bei starker Hitze ein paar Sekunden mit braten. Mit einer nicht zu kräftigen Sojasoße würzen und ggf. ein Wok-Gewürz eurer Wahl. Zum Schluss noch etwas Sesam darüber streuen.

Zusammen mit Reis servieren und den außergewöhnlichen Geschmack der Kalettes ® aka Flower Sprouts ® genießen. Guten Appetit.

Das Rezept Kalettes ist auch ohne tiefere Kenntnisse leicht nachzukochen.

In einem extra Beitrag von Salatwerkstatt erfahrt ihr mehr über das neue Gemüse Kalettes ® aka  Flower Sprouts ®. Wer alles über das Kohlgewächs wissen möchte, besuche die Flower Sprouts®-Produktseite von Tozer Seeds

Update: Das neue Video von der Fruit Logistica 2014 über die Einführung von Flower Sprout.

Ein Kommentar

  1. Brigitte Fiedler sagt:

    Dieses Gemüse ist sehr interessant und würde ich gern ausprobieren. Wo bekommt man in Deutschland Samen des Gemüses? Meine bisherige Suche im Internet blieb erfolglos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.