Meisterlich veredelte Käse

Meisterlich veredelte Käse

Diesmal teste ich die Käse-TastyBox. Das Konzept hinter den Angeboten von TastyBox ist es, hochwertige Produkte von ausgewählten Manufakturen zu liefern, die nach höchster handwerklicher Kunst ihre Lebensmittel herstellen.

Ich war sehr gespannt, als Mitte März die Käse-TastyBox vom foodieSquare-Team geliefert wurde. Versprochen waren handgefertigte Spezialitäten des Käse-Affineurs Hansi Baumgartner, der sich mit seinem Unternehmen Degust der traditionellen Kunst der Käseveredelung verschrieben hat.

Drei Spezialitäten in der Kiste

  • DeVin, ein in Lagreintrester gereifter Rohmilchkäse,
  • Forma di Luce, ein Rohmilchkäse von der Nordsee, nach der Reife mit Traubenkernöl und Pflanzenkohle affiniert,
  • Blu di Bufala, ein lombardischer Blauschimmelkäse aus reiner Büffelmilch

Dazu gab es einen trockenen Weißwein Majas Blanc von Domaine Majas und ein Fruchtsenf von Quitte und Birne aus der Manufaktur Mongetto im Piermont.

Inklusive Wein kostete die Käse-TastyBox rund 36 Euro und wurde mit DHL GoGreen geliefert.

Was mir gefallen hat

Die gelieferte Käseauswahl aus dem Hause Degust ist abwechslungsreich und gut abgestimmt mit dem Wein und Fruchtsenf. Alle Produkte waren von sehr guter Qualität.

Mein persönlicher Höhepunkt dieser Lieferung war der lombardische Blauschimmelkäse „Blu die Bufala“, der aus reiner Büffelmilch hergestellt wird. Der Käse reift drei Monate, in denen sich die Edelschimmelpilze entwickeln. Der Geschmack ist aromatisch würzig und süßlich zugleich, ein wunderbarer buttriger, intensiver Blauschimmelkäse.

Was mir nicht gefallen hat

Das beiliegende Informationsblatt hätte einen hochwertigeren Druck verdient, denn die zusammengestellten Informationen waren sehr informativ und interessant. Ich würde mich freuen, wenn die Erläuterungen noch direkter und weniger wie „Werbetexte“ formuliert wären.

Der Preis für die Käse-TastyBox + Wein ist mit rund 36 Euro an der oberen Grenze. Da mich die Zusammenstellung der Käse-TastyBox und die gelieferten Produkte jedoch sehr zufrieden gestellt haben, empfinde ich den Preis als gerechtfertigt.

Was leistet die Käse-TastyBox

Die Käse-TastyBox ist meiner Meinung nach ein schönes Geschenk für einen Käse-Liebhaber. Ich kann mir auch vorstellen, einen gemütlichen Abend mit Freunden mit dieser Box zu bereichern. Ich finde es spannend, mit der Käse-TastyBox die Möglichkeit zu haben, neue Produkte aus handwerklicher Herstellung kennen zu lernen und über das Angebot meines lokalen Bioladens hinausschauen zu können. Vielen Dank an das Team von foodieSquare für ihre Arbeit am guten Geschmack und an nachhaltigen Produkten.

Die Angebote von TastyBox benötigen kein Abonnement. Interessierte Foodies können sich auf der Website registrieren und erhalten dann Informationen über die aktuellen Angebote von TastyBox via E-Mail und Blog. Es gibt die „TastyBox zum Kochen“, hier erhält man in einer Kiste ein komplettes Essen, wahlweise mit Nachtisch und Wein dazu. Es stehen verschiedene Angebote zur Auswahl. Die „TastyBox zum Verkosten“ ist eine Kiste mit Leckereien, wie Schokolade oder Käse . FoodieSquare bietet auch einen Marktplatz, wo Kunden einzelne Produkte bestellen können.

Willkommen im Club

Wer die Produkte von TastyBox regelmäßig erhalten möchte, kann Mitglied in einem Tasty-Club werden. Mitglieder erhalten alle Boxen im Abonnement und mit 20 Prozent Preisnachlass.

„Käse-Club“ ohne Wein für 19,99 Euro je Monat oder mit Wein für 30,90 Euro je Monat. „Schoko-Club“ ohne Wein für 19,99 Euro je Monat oder mit Wein für 30,90 Euro je Monat. „Fleisch-Club“ ohne Wein für 54,95 Euro je Monat oder mit Wein für 71,90 Euro je Monat. Die Fleisch-Box gibt es auch mit einer zusätzlichen ganz besonderen Fleischrarität, genannt Premium für 94,95 Euro je Monat ohne Wein oder inklusive Wein für 110,90 Euro je Monat.  Angebote und Preise Stand März 2013.

Weiterführende Links

TastyBox http://tastybox.de

Degust – Käsekunst von Affineur Hansi Baumgartner http://www.degust.com

Domaine De Majas – Weine nach Bio-Richtinien hergestellt http://domainedemajas.wix.com/domaine-de-majas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.