Let’s schnippel in der Heinrich Böll-Stiftung

Nadja Flohr-Spence, Hendrik Haase und Bastien Beaufort stellten die Schnippeldisko in der Heinrich Böll-Stiftung am 19. Januar 2013 vor. Die zweite Schnippeldisko fand am 18. Januar 2013 in der Markthalle Neun in Berlin Kreuzberg statt. Mit dabei diesmal rund 600 Menschen sowie Green Music Initiative, Fläming Kitchen, Projekt Umdenken und „Wir Haben Es Satt!“. In Paris läuft eine vergleichbare Veranstaltung unter dem Namen „disco soupe“.

Rund 500 Leute haben in der Markthalle Neuen in Berlin Kreuzberg Gemüse geschnippelt und damit die Basis gelegt für die Demo-Suppe von „Wir haben es satt!“ am folgenden Tag. Viele nette Leute, coole Musik und eine großartige Location haben aus dem gemeinsamen Schnippeln einen tollen Abend gemacht.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.