Flower Sprout auf dem Feld und in der Küche

Flower Sprout auf dem Feld und in der Küche

Update: Aus Flower Sprout ist Kalettes geworden. Im Frühjahr habe ich über Flower Sprout – eine neuartige Kreuzung zwischen Rosenkohl und Grünkohl – berichtet, die mich durch ihren Geschmack begeistert hat. Am 18. und 19. September zeigt der Tozer Seeds die Züchtung Flower Sprout und andere Neuheiten im Versuchsanbau auf dem Feld und bei der Verwendung in der Küche.

Zartes Kohlgemüse

Flower Sprout wächst auf dem Feld ähnlich wie Rosenkohl. Die Rosettenknospen − das, was wir auch beim Rosenkohl essen – sind jedoch nicht so kompakt und geschlossen, sondern offener und lockerer im Wuchs. Die Blattrippen sind lila, die Blätter selbst grün. Der Blattrand ist fransig und erinnert an Grünkohl.

Begeistert hat mich aber besonders der Geschmack: er erinnert an Rosenkohl, jedoch nussiger und süßer. Ein wohlschmeckendes Kohlgemüse, dessen Blatt wesentlich zarter ist, als das von Rosenkohl.

September Showcase bei London

Zum sogenannten „September Showcase“, am 18. und 19. September lädt Tozer Seeds in die Millwater Gärtnerei in die Nähe von London ein, um Flower Sprout und all die anderen Gemüsezüchtungen der Fachwelt zu zeigen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Besichtigungen auf dem Feld. Mitarbeiter von Tozer Seeds werden Besucher über die Versuchsflächen begleiten, die Eigenschaften der Sorten erklären und Fragen beantworten.

Feld, Vermarktung und Küche

Um ein neues Gemüse-Produkt wie Flower Sprout erfolgreich auf den Markt zu bringen, muss das Gemüse in der ganzen Kette funktionieren, begonnen von der Züchtung über die Saatgut- und Jungpflanzenproduktion, im Anbau, bei Ernte, Verpackung und Transport, im Laden und nicht zuletzt in der Küche und beim Verbraucher. Besucher können deshalb im Rahmen des Showcase die Produkte auch bezüglich der Kücheneignung begutachten.

Vielleicht schaffe ich es, die Versuchsfelder von Tozer Seeds im September zu besuchen. Ich würde mir gerne ansehen, wie sich Flower Sprout im Anbau bewährt.

Ort für das September Showcase 2013 von Tozer Seeds ist:  Millwater nursery, Mill lane, Ockham, Ripley, Surrey, GU23 6QT

Update: Das neue Video von der Fruit Logistica 2014 über die Einführung von Flower Sprout.

Weiterführende Links

Geschmackserlebnis Flower Sprout

Angebratene Flower Sprout

September Showcase 2013 von Tozer Seeds

Flower Sprout-Website

2 Kommentare

    • Marek Thi sagt:

      Ich konnte Flower Sprout auf der Fruit-Logistica-Messe probieren. Der Geschmack war wirklich gut. Jetzt zählt es, dass die Kultur auch auf dem Acker funktioniert und Einzelhändler sich darauf einlassen, ein neues Gemüse ins Sortiment aufzunehmen. Ist nicht einfach, aber schauen wir mal, was in 2014 geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.