Die Stadtgärtner kämpfen für mehr Grün

Die Stadtgärtner kämpfen für mehr Grün
Die Stadtgärtner entwickeln Produkte, um mehr Grün in die Städte zu bringen. Ihr Sortiment ist inzwischen breit gefächert. Samenbomben, Minigärten, Pflanzkisten, Saatguttüten, Saatpapiere auf Grußkarten und Stecklinge.

Samenbomben in acht Varianten

Die Stadtgärtner bieten acht verschiedene Variationen von Samenbomben an, das Produkt mit dem alles begonnen hat: Bienenschmaus, Gänseblümchen, Italienischer Garten, Sonnenblumen, Wilde Wiese, Wildkräuter, Schmetterlingswiese und Blühendes Kornfeld.
.

Handwerkliche Herstellung in Deutschland

Alle Samenbomben werden von Hand gefertigt. Und die Mehrheit der Samenbomben rollen Die Stadtgärtner selbst. Dabei bekommen sie Hilfe von der örtlichen Lebenshilfe und der JVA Meppen.
.
Bei der Herstellung der Samenbomben verrühren sie Tonpulver, Saatgut und Wasser zu einer feuchten, klebrigen Masse, die danach zu etwa 2,5cm großen Kugeln gerollt wird. Durch die Trocknung härten die Samenbomben aus und sind dann gut zwei Jahre lang haltbar.

Geschenkartikel von Die Stadtgärtner

Besonders gut geeignet als kleine Aufmerksamkeit zum Verschenken sind die Grußkarten mit Saatpapieren sowie die sogenannten Stecklinge. Die Stecklinge sehen aus, wie Streichholzheftchen aus früheren Zeiten. Hinter der aufklappbaren Abdeckung verbergen sich Papierstifte. An deren Spitze haftet eine Saatgutmischung.
.
Trennt man ein Stiftchen ab und steckt es in Erde, so kann man sich nach wenigen Wochen auf Kräuter-, Wildblumen-, Erdbeeren- oder Gemüsepflänzchen freuen.
.

Grußkarten mit Saatpapieren

Sehr liebevoll gestaltet sind die Grußkarten. Die Motive sind gemalt und haben Saatpapiere integriert. Die Saatpapiere kann man leicht abtrennen und auf einen Erdtopf legen. Kurze Zeit später wachsen aus dem Papier kleine Keimlinge hervor. Sie verwurzeln in der Erde des Topfs, wachsen heran und bereiten dem Beschenkten eine ganze Zeit lang Freude.
.
Die Stadtgärtner haben Grußkarten für verschiedene Anlässe gestaltet. Darunter sind Geburtstagskarten, Grüße zur Geburt, Besserungswünsche und auch jahreszeitlich gestaltete Karten.
.

Blog mit Insights

Nicht unerwähnt lassen möchte ich den Blog von Die Stadtgärtner. Dort finden Leser gut aufbereitete Informationen rund um DIY, Pflanzanleitungen, Gärtnern und mehr. Der Blog ist eine Empfehlung für alle Freunde des Guerilla Gardening.
.

Weiterführende Links

Die Stadtgärtner

Guerilla Gardening

Aries Umweltprodukte
(einer der Mitbewerber bei Samenbomben und Co.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.