Saatgut zwischen Vielfalt und Monokultur

Saatgut zwischen Vielfalt und Monokultur

Keine Kommentare

Saatgut ist die Grundlage unserer Ernährung und es ist inzwischen ein Politikum geworden. Spannungsfelder entstehen: Vielfalt versus Monokultur, Ökologie versus großflächige Produktion, freier Zugang zu genetischen Ressourcen versus Patente. Wir alle sind von diesen Fragen betroffen.

Mehr lesen  
Wir haben es satt! für Öko-Landwirtschaft | Video

Wir haben es satt! für Öko-Landwirtschaft | Video

Keine Kommentare

Wir haben es satt! lautete das Motto zu dem sich bei wunderschönem Winterwetter am Samstag, den 18. Januar, rund 30.000 Menschen in Berlin versammelten, um für einen Kurswechsel in der Agrarpolitik zu demonstrieren.

Mehr lesen  
Welchen Bezug haben wir heute zur Landwirtschaft?

Welchen Bezug haben wir heute zur Landwirtschaft?

3 Kommentare

Unter dem Titel “Entfremdung von der Landwirtschaft und Gegenbewegungen” diskutieren Hannes Schleeh, Marcus Holtkötter, Christian Heymann und weitere Gäste in einem Live-Hangout darüber, welchen Bezug die Menschen heute zur Landwirtschaft haben.

Mehr lesen  
Saatgut − Wem wird es gehören?

Saatgut − Wem wird es gehören?

1 Kommentar

Wem wird das Saatgut gehören? Welche Veränderungen wird die neue EU-Saatgutverordnung bringen? Welche Formen von Eigentums- und Urheberrechten sind sinnvoll im Zusammenhang mit natürlichen Ressourcen und Produkten, die aus ihnen hervorgehen?

Mehr lesen  
Wir haben es satt! Demo für gute Landwirtschaft

Wir haben es satt! Demo für gute Landwirtschaft

Keine Kommentare

Die Wir haben es satt! Demonstration findet am 18. Januar 2014 zum vierten Mal  unter dem Motto „Wir haben Agrarindustrie satt! Gutes Essen. Gute Landwirtschaft. Für Alle!“ in Berlin statt. Start der Auftaktkundgebung ist um 11 Uhr auf dem Potsdamer Platz in Berlin.

Mehr lesen  
Saatgutgesetzgebung | Zukunft säen – Vielfalt ernten

Saatgutgesetzgebung | Zukunft säen – Vielfalt ernten

2 Kommentare

Quelle Foto: European Parliament

Zur Reform der EU-Saatgutgesetzgebung hatte die EU-Kommission am 6. Mai 2013 ihren Gesetzesvorschlag  veröffentlicht. Am 26. November diskutiert nun der Agrarausschuss des EU-Parlamentes wieder über das Thema.

Mehr lesen  
Zukunft der Lebensmittelproduktion: Stadt und Land

Zukunft der Lebensmittelproduktion: Stadt und Land

Keine Kommentare

Wir leben zunehmend im Spannungsfeld zwischen Effizienz und Akzeptanz, Stadt und Land, bäuerlicher Landwirtschaft und Industrialisierung, lokaler Produktion und Weltmärkten, Fortsetzung und Neuausrichtung. Die Erde kommt an einen Punkt, wo unsere derzeitige Form der Lebensmittelproduktion an ihre Grenzen stößt. 

Mehr lesen  
Flower Sprout auf dem Feld und in der Küche

Flower Sprout auf dem Feld und in der Küche

2 Kommentare

Im Frühjahr habe ich über Flower Sprout – eine neuartige Kreuzung zwischen Rosenkohl und Grünkohl – berichtet, die mich durch ihren Geschmack begeistert hat. Am 18. und 19. September zeigt der Tozer Seeds die Züchtung Flower Sprout und andere Neuheiten im Versuchsanbau auf dem Feld und bei der Verwendung in der Küche.

Mehr lesen  
Hellweghof in Welver − Demeter-Hof im Aufbau

Hellweghof in Welver − Demeter-Hof im Aufbau

Keine Kommentare

Helene Scholz-von Bonin und Gregor Scholz bauen gemeinsam den Hellweghof in Welver-Hündlingsen nach biologisch-dynamischer Wirtschaftsweise (Demeter) neu auf. Milchprodukte, Fleisch, Eier und Getreide sind das Ergebnis ihres Tuns.

Mehr lesen  
Erhaltet die Biodiversität − “Arche des Geschmacks”

Erhaltet die Biodiversität − “Arche des Geschmacks”

Keine Kommentare

Was hat Biodiversität mit unserer täglichen Ernährung zu tun? Ein Web-Video von Slow Food erklärt die Zusammenhänge zwischen Lebensmitteln, Ernährungsweise und Kultur sowie der biologischen Vielfalt.

Mehr lesen  

Zurück nach oben